Random header image... Refresh for more!

Familienfreigabe apps downloaden

Was ist, wenn jemand in Ihrer Familie eine App gekauft hat, die sich als Dud herausstellte, oder dass alle ausgewachsen sind? Oder was ist, wenn Sie eine App gekauft haben, aber nicht möchten, dass andere davon erfahren? Nehmen Sie eine oder beide dieser Aktionen: In der Lage, eine App einmal zu kaufen und teilen Sie es mit Ihrer Familie ist enorm. Standardmäßig sehen jedoch alle Ihre Familienmitglieder alle Ihre Apps und können jede von ihnen herunterladen. AppleInsider zeigt Ihnen, wie Sie auswählen, worauf sie zugreifen können und worauf sie keinen Zugriff erhalten können. Die Familienfreigabe ist nicht kompliziert einzurichten und dauert nur wenige Minuten für jedes Mitglied der Gruppe. Bevor Sie eine Gruppe erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie entscheiden, wer der Familienorganisator ist – sie sind für die Einrichtung der Gruppe und das Versenden von Einladungen verantwortlich. Ob Musik, TV und Filme, Nachrichten oder Spiele, Apple-Entertainment-Dienste haben für jeden etwas zu bieten. Und mit der Familienfreigabe kann Ihre gesamte Gruppe die gleichen Abonnements teilen. Familienmitglieder greifen von ihren eigenen Apple-IDs auf jeden Dienst zu, sodass sie nur ihre eigenen Inhalte, Präferenzen und Empfehlungen sehen – nicht die der ganzen Familie. Um auf die freigegebenen Inhalte Ihrer Familie zuzugreifen, rufen Sie den Store auf, aus dem Sie Inhalte herunterladen möchten, und suchen Sie die Registerkarte Gekauft. Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es eine Funktion in Ihrem iPhone, iPad und Mac gibt, die Ihnen Geld sparen würde, indem Sie App-Käufe, Apple Music-Abonnements und iCloud-Speicher teilen können? Nun, es gibt sie. Es heißt Familienfreigabe und bedeutet, dass Sie Ihr Apple ID-Passwort nicht mit Familienmitgliedern aufgeben müssen, was sowohl unbequem als auch unsicher ist.

Mit der Kauffreigabe verpflichtet sich ein Erwachsener in Ihrer Family Sharing-Gruppe, für alle Käufe aus dem App Store, iTunes Store und Apple Books zu bezahlen. Sie können dann die Einkäufe Ihrer Familienmitglieder von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV und PC anzeigen und herunterladen und sie auch genießen.* Folgen Sie den Schritten unten, um die Einkäufe von Familienmitgliedern auf Ihr Gerät herunterzuladen, und erfahren Sie, wo Sie diese Käufe finden können, wenn Sie sie nicht sehen. Ihre gesamte Familie kann einen einzelnen iCloud-Speicherplan teilen, der groß genug ist, um Fotos, Videos und Dateien aller zu speichern. Die Dateien und Dokumente jeder Person bleiben privat, aber es ist leicht zu sehen, wie viel Speicher jeder verwendet. Wenn Sie mehr Platz benötigen, können Sie jederzeit auf einen größeren Plan aktualisieren. Tippen Sie auf eine Kategorie (z. B. Musik), tippen Sie auf einen gekauften Artikel und dann auf , um es herunterzuladen. Über 60 Millionen Songs bereit zum Streamen oder Herunterladen, werbefrei.

Wenn Ihre Familie iTunes Store,App Store und Apple Books kauft, werden alle Artikel direkt dem Apple ID-Konto des Familienorganisators in Rechnung gestellt. Nach dem Kauf wird ein Artikel dem Konto des einrichtenden Familienmitglieds hinzugefügt, und berechtigte Käufe werden mit dem Rest der Familie geteilt. * Im Shop zeigen Artikel, die Ihre Familienmitglieder bereits gekauft haben, immer noch ihren vollen Preis. Um zu vermeiden, dass der Artikel erneut bezahlt wird, laden Sie ihn von der Seite Gekauft herunter.

Sharing is the Best Form of Caring
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Digg
  • Technorati
  • Mixx