Random header image... Refresh for more!

App um kostenlos musik zu downloaden

Sie erinnern sich vielleicht an die Zeiten, als Apple jede Woche einen kostenlosen Song auf iTunes verschenkte, aber diese Tage sind nun vorbei. Aber das ist okay; Es gibt eine Reihe von anderen Möglichkeiten, um Musik auf Ihrem Handy kostenlos zu bekommen. Achten Sie darauf, nur Musik herunterzuladen, die Sie bereits gekauft haben oder die online frei verfügbar sind. Das einzige, was besser als Musik ist, ist kostenlose Musik, und Sie sind ohne Zweifel auf der Suche nach Möglichkeiten, Musik kostenlos auf Ihrem iPhone zu hören. Wenn wir eine der besten kostenlosen Musik-Apps für Android verpasst haben, erzählen Sie uns darüber in den Kommentaren! Loffee ist eine einfache, aber wunderbare kleine App für Fans von Lo-Fi-Beats und abgestreifter Musik. Das ist die Art von Sachen, die ich auf einer langen Zugfahrt hören würde, oder während ich an einem Sonntagnachmittag um das Haus läschen würde. Die verschiedenen Playlist sind auf Kaffee, wie Dark Roast, Fresh Grinds und Roasted Beans thematisch. Die Benutzeroberfläche und das Bildmaterial sind glatt. Alles an Loffee wirkt einfach mühelos cool. Sie können informationen über die Kunst oder Musik jederzeit während des Shuffles abrufen und Links zu Facebook, SoundCloud, Instagram und Twitter lassen Sie weiter erkunden. Hey Mann große Liste, die ich liebe es. Was ich denke, dass Sie eine eine App verpassen können.

Dies ist eine völlig werbefreie und größte und aktualisierte Songs-Datenbank. Sie können es auch hier überprüfen ist die Referenz (freemp3downloadsites.us/free-music-app/) Wenn Sie denken, seine gute, dann können Sie Ihre Liste mit diesem Geist blasen App aktualisieren. qBittorrent ist ideal für Anfänger oder Benutzer auf der Suche nach einer einfachen Schnittstelle ohne Glocken und Pfeifen, und ist frei von lästigen Werbung. Ich möchte die Nutzer immer daran erinnern, dass viele digitale Dienste der öffentlichen Bibliothek Musik-Apps umfassen, die den Bewohnern zur Verfügung stehen und von der Stadtsteuer bezahlt werden, einfach zum Abholen einer Bibliothekskarte: z.B. in Toronto hat der Play Store Apps für riesige Naxos Classical und Jazz Bibliotheken (NML und NML Jazz) und Hoopla Digital Indie-Musik (auch Filme und Comics). Ich bevorzuge auch die vom Menschen kuratierten gestreamten “Stationen” des ehemaligen Sky-Dienstes (jetzt Radiotunes, JazzRadio, ClassicalRadio, etc.) den algorithmischen Playstreams auf Pandora usw., die etwa eine halbe Stunde lang “trainiert” werden können, aber schließlich in Tops-of-the-Pops abdriften, um die trendigen Hits zu verkaufen. Schön, dass dieser Artikel einige spezialisierte Publikumsvorschläge hat. Es ist eine großartige App, außer der Tatsache, dass das neue Update die Art und Weise verändert hat, wie meine Musikbibliothek angelegt ist. Es macht Sinn, Musik und Podcasts in separaten Tabs zu haben, aber es ist schwierig, Künstler zu finden, die ich in meiner Bibliothek gespeichert habe. Sie müssen einem Künstler folgen, damit er in einer Liste in Ihrer Bibliothek angezeigt wird. Ich habe kein Interesse daran, einem der Künstler zu folgen, die ich gerettet habe.

Ich möchte einfach in der Lage sein, durch alle Künstler zu scrollen, deren Songs ich gespeichert habe, sei es ein Song oder ihre gesamte Diskografie, und ihre Musik so auszuwählen. Sicher, ich kann sie in “empfohlenen Künstlern” finden, aber es gibt keine Möglichkeit, sie alphabetisch zu sortieren. Bitte beheben Sie dies. Auch dieses Problem gibt es schon eine Weile, aber wie kommt es, wenn ich mir die Alben in meiner Bibliothek ansehe, die Alben, von denen ich nur ein paar Songs gespeichert habe, immer noch das gesamte Album anzeigen? Es gibt mehrere Alben, die 5 oder 6 Songs haben, die ich mag, aber wann immer ich nur diese Songs hören möchte, muss ich eine separate Playlist für sie erstellen, denn wenn ich anfange, das Album aus meiner Bibliothek abzuspielen, spielt es alle Songs ab, auch solche, die ich nicht gespeichert habe. Was zum Teufel? Bearbeiten: Wenn ich mir die Registerkarte Alben anschaue, finde ich jetzt nur noch Alben, die ich das Ganze gespeichert habe. Es ist ziemlich schwer, meine Musik jetzt zu finden. LiveXLive ersetzt slacker Radio im Jahr 2019 und hat viele der gleichen Funktionen. Sie können kostenlose Musik mit verschiedenen Stationen hören, die eine Vielzahl von Genres abdecken. Es wirkt im Grunde wie eine grüne und schwarze Pandora in diesem Sinne. Sie können die Premium-Version erhalten, um weitere Funktionen hinzuzufügen, wenn Sie sie wollen, aber die kostenlose Version funktioniert gut genug.

Sharing is the Best Form of Caring
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Digg
  • Technorati
  • Mixx